Startseite über mich der laden der Salon die Hobbyzucht TOY - Terrier Chinesischer Nackthund Welpen zu verkaufen! Deckrüden Lustiges Anfahrt Impressum Kontakt
 

- Russische Toy - Terrier -

 
  • Beschreibung
    Lebenslustig mit zierlichem Körperbau, hochbeinig und mit straffer Muskulatur, so präsentiert sich der Russische kiy Toy genannt. Diese Hunderasse stammt aus Russland, dort gibt es viele hervorragende Züchter. In Deutschland gibt es den Russischen Toy Terrier erst seit wenigen Jahren. Wer sich einen kleinen Hund anschaffen möchte, findet im Russkiy Toy ein ausgesprochen liebes Tier, das weder ängstlich noch aggressiv ist. Lebensfreude und Aktivität gehören ebenfalls zu den positiven Charaktereigenschaften dieser Hunderasse.

  • Es gibt den Russischen Toy Terrier als Kurz- oder Langhaar
    Beim Kurzhaar ist das Fell glänzend und dicht am Körper anliegend, vergleichbar wie bei einem Reh. Beim Langhaar Russkiy Toy ist das Fell etwa drei- bis fünf cm lang, ohne Unterfell. Es kann glatt oder leicht gewellt sein, an den Ohren befinden sich Fransen. Das Fell des Russischen Roy Terriers ist leicht zu pflegen. Täglich mit einer weichen Bürste kämmen und es sieht immer schön glänzend aus. Die Fellfarben gibt es in braun, schwarz, bläulich, rötlich, jeweils gemischt mit helleren Sandfarben und Strähnchen.

  • Der Körperbau des Russkiy Toy

    1. Kopf: Der Oberkopf des Hundes ist schmal und hoch, deutlich kann man den Übergang von der Stirn zur Schnauze sehen. Der Nasenfang ist klein, hat den passenden Farbton oder ist schwarz. Die Lippen sind schwach entwickelt, im passenden Farbton oder dunkel. Große dunkle ausdrucksstarke Augen zieren das Gesichtchen des Russischen Toy Terriers. Die hochstehenden Ohren sind das besondere Merkmal dieser Hunderasse.

    2. Körper: Die Gliedmaßen und der Körperbau dieser Hunderasse sind sehr ansprechend. Das Tier hat lange Beine und die Schenkel sind muskulös. Die ovale Brust reicht weit nach unten. In Deutschland darf die Rute nicht kupiert werden (im Gegensatz zu Russland). Die Widerristhöhe beträgt zwischen 20 cm bis 28 cm. Das Gewicht des Hundes sollte nicht über drei Kilogramm sein, es gibt sogar Hunde, die nur etwa 1 Kilogramm wiegen.
       

  • Der Russische Toy Terrier darf folgende Merkmale nicht aufweisen

    1. Kurze Gliedmaßen

    2. Hängende Ohren (oder auch nur ein hängendes Ohr)

    3. Widerristhöhe über 30 cm

    4. Aggressivität

    5. Bei der Kurzhaarvariante: Mehrere kahle Stellen

    6. Bei der Langhaarvariante: Gelockte Haare oder das Fehlen der Fransen an den Ohren

    7. Fehlstellungen bei den Zähnen (Über- oder Unterbiss, fehlende Zähne)

    8. Weiße Flecken oder weiße Farbe im Fell

  • Für wen ist der Russische Toy Terrier geeignet?
    Der Russkiy Toy ist ein aktiver Hund. Er spielt gerne und braucht viel Aufmerksamkeit. Er kann für einige Stunden allein bleiben (sofern man es ihm als Welpe liebevoll beibringt). Durch seinen zarten Körperbau ist er empfindlich, grober Umgang, zum Beispiel durch kleine Kinder, muss vermieden werden, denn seine schmalen Beinchen brechen leicht. Am besten aufgehoben ist der Russische Toy Terrier in einer Familie mit größeren Kindern oder nur Erwachsenen. Katzen sollten nicht im Haushalt sein, da die Katze den winzigen Hund als Beutetier ansehen könnte.
     

    Russkiy Toy    Quelle:Wikipedia